UL Kamen Seitenansicht

Wir verfügen im Verein über ein vereinseigenes Ultraleicht-Flugzeug (UL) vom Typ Ikarus C42B. Dieses ist ein UL der Firma Comco Ikarus GmbH in Mengen, welches seit 1996 hergestellt wird. Seitdem hat es sich zum erfolgreichsten und meistverkauftesten UL in Deutschland entwickelt. 

Bei der C42B handelt es sich um ein sehr gutmütiges Flugzeug, welches wir zur Ausbildung und zum Chartern unseren Vereinsmitglieder anbieten. Das Grundgerüst besteht aus einer Aluminiumröhre, die längs durch den Rumpf verläuft. Die Kabine und der Rumpf sind aus glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK) hergestellt, die Tragflächen aus einer Rohr-Stoff-Bauweise.

Das Flugzeug verfügt über elektrisch betriebene Klappen und eine elektrische Trimmung, was die Bedienung sehr einfach macht. Zusätzlich wurde durch uns eine Kühlklappe nachgerüstet, die es erlaubt die Motortemperatur bei allen Wetterlagen bestmöglich zu regulieren. Auch bieten die großen Eingangstüren sowie der zentral positionierte Steuerknüppel einen leichten, barrierefreien Einstieg in das Cockpit.

Unsere C42B verfügt über einen 100PS-starken Rotax 912ULS-Motor und ist daher auch sehr gut zum Schleppen von Segelflugzeugen geeignet.

 

Mit unserem Ultraleichtflugzeug bieten wir auch Rundflüge an, die Sie hier bestellen können. 

  

Die Flugleistungen im Einzelnen:

Technische Parameter C42B - 100 PS
Motor Rotax 912 ULS
Spannweite 9,40 m
Länge 6,38 m
Höhe 2,24 m
Flügelfläche 12,5 m²
Kabinenbreite 1,20 m
Leermasse (inkl. Rettungssystem) ab 280 kg
Höchstzulässige Belastung + 4 g / - 2 g
Tankinhalt 2 x 40 Liter
Startrollstrecke 95 m
Startstrecke gesamt - über 15 m Hindernis 215 m
Steigleistung 5,5 m/s
Reisegeschwindigkeit 160 km/h
Höchstzulässige Geschwindigkeit 216 km/h
Überziehgeschwindigkeit 65 km/h
Benzinverbrauch (im Reiseflug) 15 l/h (bei 160 km/h)
Reichweite ca. 800 km
Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com